Leoni Saechtling

Ich bin fasziniert von Menschen mit ihren vielfältigen und kreativen Lebensgeschichten – mit Umwegen, Hindernissen und persönlichen Stärken. Menschen dabei zu unterstützen in Übereinstimmung mit den eigenen Werten und Wünschen zu leben und die eigenen  Potentiale einzusetzen, ist mein Anliegen bei meiner Arbeit.

Mich begeistert es immer wieder, meine Kreativität anzuwenden, um aus dem gewohnten Fahrwasser auszusteigen. Neue Sichtweisen ermöglichen es bisheriges Verhalten zu verstehen und zu akzeptieren und gleichzeitig durch neue Ideen wieder handlungsfähig zu werden.

Im Gestalten von Lern- und Entwicklungsräumen und im Weitergeben der Wertschätzung für sich selbst und der Perspektivenvielfalt unserer Gesellschaft sehe ich meine Kernaufgabe als Trainerin und Therapeutin. Dazu bringe ich mich als ganzer Mensch ein, mit meiner professionellen Kompetenz, aber auch meine Kreativität, meine Liebe zu Musik und Natur und Begeisterungsfähigkeit für die kleinen Freuden im Alltag.

Meine Arbeitsphilosophie

  • Menschen auf Augenhöhe und als Experte ihrer Lebenswelt begegnen und ihnen durch Fragen ein Angebot an zusätzlichen Handlungs- und Bewertungsalternativen machen
  • Gesunde und lebenswerte Alltags- & Arbeitsräume gestalten, in der sich jeder in individueller Unterschiedlichkeit einbringt und gemeinsam etwas Größeres entsteht
  • Menschen bei der Entdeckung des Entfaltungsraums der eigenen Stärken und individuellen Besonderheiten unterstützen
  • Den eigenen Handlungsspielraum und die Selbststeuerung nutzen, um Veränderungen zu bewirken, die ins Umfeld ausstrahlen

 

Meine Qualifikation

  • Psychologin (Master of Science Psychologie), Goethe-Universität Frankfurt
  • Heilpraktikerin eingeschränkt für Psychotherapie, Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises, Hofheim
  • Systemische Familientherapeutin, Trialog Insitut für systemisches Denken und Handeln, Eltville
  • Systemische Beraterin, Trialog Insitut für systemisches Denken und Handeln, Eltville
  • Kursleiterin Stresspräventionsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“, GKM Institut für Gesundheitspsychologie, Marburg
  • Trainerausbildung für Kommunikations-, Präsentations- und Arbeitstechniken, Interdisziplinäres Kolleg Hochschuldidiaktik, Frankfurt
  • Weitere Fortbildungen zu den Themen:
    • Trennung- & Scheidungsberatung, Hochstrittigkeit, Konfliktbegleitung
    • Hypnosystemisches Methoden
    • Erlebnispädagogik & Gruppenprozessbegleitung
    • Suizidalität & Selbstverletzendes Verhalten
    • Auswirkungen von psychischen Erkrankungen auf Erziehungsfähigkeit

 

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

„Ich habe viel über mich gelernt, verstehe meine Reaktionen jetzt besser. Ich nehme mit: Interessante und neue Fragestellungen, gute Impulse, schöne Flipcharts und ich konnte mir auch Raum für mich nehmen.“

Teilnehmerstimme zum Training “Systemische Kommunikation für den (Berufs-)Alltag”

„Besonders gut waren die vielen praktischen Übungen und Veranschaulichung, das Ziele ausarbeiten, der Fokus auf positive Gefühle und das Eingehen auf die Wünsche der Teilnehmer.“

Teilnehmerstimme zum Training “Mit Willenskraft mein Ziel erreichen”

„Professionell, kompetent, flexibel. Das Seminar hat mich aufgebaut und mir konkrete Strategien vermittelt. Ich gehe mit viel Zuversicht nach Hause. Danke.“

Teilnehmerstimme zum Training “Blackout-Prophylaxe”

Kontaktieren Sie mich gern zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch.